Netzwerk vWS - von Willebrand Syndrom

Tipps für Erzieher & Lehrer

  • Achten Sie bei Ihren Schützlingen auf die Warnsignale des von-Willebrand-Syndroms.
  • Weisen Sie Eltern auf ggf. auftretende Auffälligkeiten hin.
  • Wenn Sie von-Willebrand-Kinder betreuen, dann packen Sie die Kinder nicht in Watte. Es ist wichtig für ihre psychische und physische Entwicklung, dass sie wie alle anderen Kinder behandelt werden.
  • Empfehlenswert ist es auch, beim Umgang mit von-Willebrand-Kindern eine Erste-Hilfe-Tasche griffbereit zu haben. Darin enthalten ist z. B.  eine Liste der erlaubten und verbotenen Medikamente, Verbandsmaterial, eine Kopie des Notfallausweises, Telefonnummer des Behandlungszentrums bzw. der Gerinnungsambulanz und – sofern vom Arzt empfohlen – das entsprechende Medikament.

Bestellen Sie Anamnesebögen
jetzt auch ohne DocCheck-Passwort

Sie möchten für Ihre Arztpraxis Anamnesebögen* zur Erfassung des Blutungsrisikos oder weiteres Praxismaterial bestellen?

Schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Wunsch-Bestellung an:
bestellung@netzwerk-von-willebrand.de

*(1 Einheit = 20 Bögen)