Netzwerk vWS - von Willebrand Syndrom

Glossar

Alle 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Subkutane Therapie

bezeichnet die Gabe von Medikamenten unter die Haut. Beispielsweise sollten Impfungen bei Betroffenen mit Blutgerinnungsstörungen immer subkutan und nicht intramuskulär (in den Muskel) verabreicht werden, da durch das Spritzen in den Muskel eine Blutung ausgelöst werden kann.

Bestellen Sie Anamnesebögen
jetzt auch ohne DocCheck-Passwort

Sie möchten für Ihre Arztpraxis Anamnesebögen* zur Erfassung des Blutungsrisikos oder weiteres Praxismaterial bestellen?

Schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Wunsch-Bestellung an:
bestellung@netzwerk-von-willebrand.de

*(1 Einheit = 20 Bögen)

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Mehr erfahren.
Einverstanden!